Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2011 angezeigt.

Ein Notizblock

Zuerst einmal möchte ich mich für die lieben Kommentare zu meinem Minialbum Frühlingsnostalgie bedanken. Ich werd mal schauen, ob ich dazu noch eine Anleitung schreiben kann. Habt ein wenig Geduld.


in Mattgrün habe ich hier verschönert. Verwendet habe ich das Set "Glaube einfach"




Jetzt wünsch ich Euch erstmal einen schönen Start ins Wochenende (Trotz Regen).

LG Steffi

Make & Takes von der Städtetour in Bremen

Da die Städtetour nun mit dem letzten Abend in Frankfurt gestern geendet hat, kann ich Euch auch endlich die Make & Takes zeigen, die Charlotte Harding mit uns gebastelt hat.

Bei dem ersten Projekt handelt es sich um eine kleine Taschentuchhaltterung (ich weiß nicht genau, wie es sonst heißen soll;-)) Dabei hat sie uns gezeigt, wie man mit den Nachfülltinten, Babyfeuchttüchern und dem Glanzkarton ganz tolle Hintergründe gestaltet.


Bei dem zweiten Projekt handelt es sich um ein tolles Minialbum, genau richtig für die anstehende Sommerzeit und für die Handtasche.





Es hat total viel Spaß gemacht mit so vielen gleichgesinnten "stempelsüchtigen"  Leuten gemeinsam zu werkeln und sich auszutauschen.

LG Steffi

Mein erstes Layout

Bis jetzt war ich ja nicht so der Scrapbooker, dass hab ich Euch ja schon mal erzählt.
Jetzt musste ich mich auch mal an sowas probieren.
Und hier seht Ihr das Ergebnis:

Ich habe das Stempelset "Glaube Einfach" verwendet und Farbkarton in Savanne, Wildleder und Baiblau.
Unser Sohnemann war zu Karneval Schornsteinfeger. Darum auch die kleine Leiter auf der linken Seite.


Ich finde, es ist ganz gut geworden. Mir gefällt es auf jeden Fall.
Nur der Text fehlt noch. Aber vielleicht habt Ihr ja eine Idee. Da bin ich doch etwas einfallslos.

LG Steffi

Städtetour Bremen

Gestern abend fand die Städtetour von Stampin`Up! in Bremen statt. Und es hat echt viel Spass gemacht

Wir haben zwei tolle Make & Takes gebastelt, die ich Euch aber noch nicht zeigen kann, da die Städtetour noch nicht zu Ende ist.
Und es gab zwei schöne Vorführungen von Ute Jung und von Dörte Keßling. Nochmal großes Lob an Euch beiden. Ich wäre viel zu aufgeregt, um so eine Vorführung zu machen.

Und natürlich wurden viele "Swaps" getauscht.
Deswegen kann ich Euch heute auch zeigen, womit ich so in den letzten Tagen beschäftigt war

Zum einen hatte ich eine kleine Einsteckkarte mit der Top Note gefertigt in den Farben Baiblau und Wildleder.


Und dies war mein zweiter "Swap" in Rosenrot, Flüsterweiß und Savanne. Hier habe ich das tolle Stempelset "Zuversicht" verwendet.

Und hier natürlich Fotos von meinen Errungenschaften.




 Es sind wieder so viele Ideen dabei, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen soll.

LG Steffi

Noch ein Geschenkset zur Taufe

Dieses Geschenkset war ebenfalls für meine Nicht zur Taufe. Verwendet habe ich Farbkarton Pflaumenblau und Kirschblüte.
Auf diesem Bild seht Ihr eine "Box in a Bag". Die Form der Verpackung geht total schnell und sieht immer gut aus.

Diese kleine Verpackung gehörte ebenfalls zum Set. Es passte genau ein kleines Büchlein hinein.


Und zu guter Letzt natürlich noch eine Karte in den selben Farben.


LG Steffi

Album zur Taufe

Heute kann ich Euch zeigen, woran ich in letzter Zeit so gearbeitet habe.

Meine kleine Nichte Lena hatte gestern Taufe. Und als Geschenk hatte ich Ihr ein Album gewerkelt in den Farben Espresso, Vanille Pur und Kirschblüte. Die Buchstaben sowie die Schmetterlinge sind mit der Big Shot ausgestanzt. Das Album an sich hab ich mit der Bind-it-all gebunden.



Die Innenseiten habe ich ganz schlicht gehalten, damit meine Schwester das Album so nutzen kann, wie sie möchte.


Hier sieht Ihr die passende Verpackung für das Album. Diese habe ich genauso gestaltet, wie das Album selbst.


Und natürlich durfte eine Karte nicht fehlen.


Hier seht Ihr das Set zusammen.


Es war eine sehr schöne Taufe und Lena hat sich nichts anmerken lassen.

Morgen gibts dann noch ein paar andere Sachen, die ich ebenfalls für die Taufe werkeln durfte.

LG Steffi

Die nächste Silberhochzeitskarte

habe ich in den Farben Chili und Vanille Pur gewerkelt. Sie sollte etwas anders gestaltet sein, als die anderen. Deswegen habe ich daraus eine Gate Fold Card gemacht.


Die Prägeform "Blumenranke" und die Stanze "Top Note" kamen mal wieder zum Einsatz, genau wie die schönen Schmetterlinge.
Der Schriftstempel stammt aus dem Set "Fröhliche Feiertage".

Auf der Innenseite, die ich leider vergessen habe zu fotografieren, sind dann noch zwei Herzen mit einer 25 befestigt.

Ich finde, die Karte ist eigentlich sehr schön geworden, oder?

LG Steffi




Im Wonnemonat Mai

wird ja viel geheiratet. Deshalb heute eine Karte zur Hochzeit für Euch. Ganz schlicht in Savanne und Vanille Pur. Mehr fällt mir zu dieser Karte auch nicht ein, der Rest ergibt sich von selbst, oder?


Einen schönen sonnigen Start in die Woche wünsch ich Euch.

LG Steffi

Gutscheine

zu verschenken, ist sehr in Mode gekommen, oder wie ist das bei Euch? Ich finde sowas jedenfalls total gut.
 Als Verpackung habe ich diesmal eine Pizzabox gewählt. Verwendet habe ich Farbkarton Chili und Vanille Pur. Eine kleine Banderole darum, etwas Band und natürlich die heiß geliebten Schmetterlinge.



Ich wünsch Euch jetzt noch ein wunderschönes sonniges Wochenende und allen Müttern natürlich einen schönen Muttertag im Kreis Eurer Familie.

LG Steffi

Und noch eine Pillow Box

habe ich gewerkelt. Diesmal in den Farben Safrangelb und Rosenrot. Die Farben wirken richtig frisch, oder?
Die Zweige und das Label hab ich mit der Big Shot ausgestanzt.



LG Steffi

Eine Geschenkverpackung

musste ich im April für einen guten Freund meines Mannes werkeln. Darin verschenkt werden sollte eine Flasche Whiskey.
Dafür habe ich dann diese Verpackung in Ozeanblau und Wildleder gewerkelt.

Ein kleine Kärtchen durfte natürlich auch nicht fehlen. Den Hintergrund habe ich mit dem Prägefolder "Perfect Polka Dots" geprägt. 


LG Steffi