Dienstag, 29. April 2014

Karte zur goldenen Hochzeit

Hallo Ihr Lieben,

im Moment bin ich immer noch mit ein paar Aufträgen zur Kommunion und Konfirmation beschäftigt.
Vor ein paar Tage durfte ich jedoch eine Karte zur goldenen Hochzeit fertigen. Und so sieht das Ergebnis aus.


Der Zweig und die Blümchen sind aus dem Papier in Mattgold gestanzt.



LG Steffi

Dienstag, 22. April 2014

Zur Taufe

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr habt ein paar schöne Osterfeiertage verbracht.

Wir haben am Ostermontag die Taufe meiner Nichte Lilo gefeiert. Und natürlich musste ein schönes Geschenk mit. Hier seht Ihr die Tüte, in der ich das Geschenk verpackt hatte und die passende Karte in Pflaumenblau.



Und natürlich zeig ich Euch, was tolles in der Tüte war. Eine von meiner Schwester selbst genähte Eule mit dem Namen der kleinen Lilo bestickt.


Toll, oder?
 

Meine Schwester hat auch eine eigene Blog-Seite, auf der Ihr ihre Werke sehen könnt. Sie macht echt tolle Sachen.

http://jp-design-jp.blogspot.de/

Liebe Grüße Stefanie

Mittwoch, 9. April 2014

Gästebuch zur Taufe/ Taufalbum

Einen tollen Auftrag durfte ich die Tage erledigen. Ein Gästebuch zur Taufe sollte es sein. Jeder Gast soll eine kleine Erinnerung für den Täufling, hier die kleine Mia-Emilia, in das Buch schreiben.
Mir gefällt es sehr gut, und Euch?

Verwendet habe ich Farbkarton in Savanne und Flüsterweiß sowie das Designerpapier im Block in der Farbe Rharbarberrot.





LG Steffi

Mittwoch, 2. April 2014

Ein Kochbuch ..

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr seid nicht böse, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe. Aber die Auftragsarbeiten halten mich im Moment auf Trab und deswegen komme ich gar nicht zu was anderes.

Doch gestern habe ich mir die Zeit genommen und endlich mal ein Kochbuch gewerkelt. Dies steht schon lange auf meiner To-do-Liste und gestern abend musste ich mal was für mich basteln.

Das Papier ist von Echo Park und ist auf der Creativa, ( wo ich zwischendurch auch war), in meine Tasche gewandert. Die Farbe ist Mango und ist so herrlich frisch in Kombination mit Schiefergrau.


Unterteilt habe ich das Kochbuch in "Vorspeisen, Suppen, Salate","Hauptspeisen", "Nachspeisen" und "Backwaren".
Jede Kategorie hat 12 doppelseitige linierte Blätter und eine Klarsichthülle am Ende, wo dann noch Rezepte eingesteckt werden können.







Und wie gefällt es Euch? Mir sehr gut und deswegen werkle ich die Tage bestimmt noch ein zweites, welches dann in meinen Dawanda-Shop wandern wird.

Liebe Grüße
Steffi