Dienstag, 25. April 2017

Designteamzuwachs und eine Menge Glückwunschkarten zur Kommuion/Konfirmation


Vielleicht habt Ihr es schon gesehen, aber wir haben tollen Zuwachs in unserem Designteam von Creative-Depot bekommen.
Ab sofort sind


und 


mit dabei.

Ich freu mich sehr auf Eure Werke.

Sowieso möchte ich an dieser Stelle nochmal Marion und Iris von Creative-Depot Danke sagen für alles was Ihr für uns macht. Das Designteam ist total klasse. Jeder hat seine eigene Art zu werkeln und da dürfte für jedes Stemplerherz was dabei sein.

Und damit es auch noch etwas kreatives hier gibt, noch ein Bilder von Glückwunschkarten zur Kommunion, die in den letzten Tagen mein Bastelreich verlassen haben ;-).










Und diesen Beitrag verlinke ich bei Linkparty 
von Carolas Bastelstübchen zum Thema
Kommunion/Konfirmation ;-)



GLG Steffi

Kommentare:

Sonja Kopischke hat gesagt…

Liebe Steffi,
deine Karten sehen toll aus. Hast du bei den Aquarellkarten diese zarten Kreise und den Fisch embossed und dann die Farbe aufgebracht? Gaaaaanz toll finde ich die!
Sie sehen so edel aus!
LG, Sonja

Stefanie Glende hat gesagt…

Vielen lieben Dank Sonja, die Kreise mit dem Fisch habe ich gedruckt mit meinem Ghost Drucker auf Aquarellpapier. Und wenn man dann mit den Farben drüber malt, bleibt das weiße gedruckte sichtbar. ;-).

GLG Steffi

katrin kme hat gesagt…

Mensch, Steffi, welche Auswahl!
Und eine schöner als die andere.... toll!

Liebe Grüße, katrin

beemybear hat gesagt…

Ich liiiiiebe deinen Kreuz-Kreis! Und übern Fisch bin ich ja sooo froh, dass ich den auch hab *lach* Eine Karte schöner als die andere!
lg
Bine

Sandra / Stempelklecks hat gesagt…

So wunderschön deine Karten. Da kann man sich ja gar nicht entscheiden. Mir gefallen alle.
Danke fürs Zeigen
Lieben Gruß
Sandra

Karolina Riedelsdorf hat gesagt…

Allesamt wunderbar. Du führst ja uns ja in eine richtige Versuchung, sich den Ghost Drucker anzuschaffen.... Oje... GLG, Karo

Miriam hat gesagt…

Da ist ja eine schöner als die andere, liebe Steffi! Und du bist so eine unfassbare Fleießbiene. Wow!
LG, Miriam